FleetMon's ship spotter "Meet & Greet" in Hamburg / Deutschland, Dez 2019

in Veranstaltungen, Community von

Nur ein einziger Moment, um die perfekte Aufnahme zu machen. Shipspotting ist ein Hobby für echte Schiff Enthusiasten, Besatzungsmitglieder, Menschen, die im nautischen Bereich arbeiten, und andere maritime Fans. Ausgerüstet mit warmen Socken, Regenmantel, Fernglas und vor allem einer Kamera machen sich Shipspotter auf den Weg, um alle Arten von Schiffe zu fotografieren: Passagierschiffe, Tanker, Bulker, Frachtschiffe Schiffe - nichts ist vor ihren scharfen Objektiven sicher. Deutsche Ship Spotter sind in den großen Häfen, Terminals und an den Brücken von Hamburg, Cuxhaven, Kiel und Warnemünde zu finden.

Schiffsbeobachter laden ihre Bilder auf Schiff Tracking-Plattformen wie FleetMon hoch, um ihre persönlichen Fotogalerien zu erweitern. FleetMon hat seinen Sitz in Rostock/ Deutschland und feiert im Sommer 2020 sein 10-jähriges Bestehen. In den letzten zehn Jahren wurden weit mehr als 600.000 Schiff Bilder in die Schiffsbilddatenbank aufgenommen. Die Bereitstellung von qualitativ hochwertigen Bildern von über 70.000 verschiedenen Schiffe ist ein echter Mehrwert für unsere Schiff Datenbank.

FleetMon ist führend, wenn es um Schiff Bildqualität geht, dank der Bemühungen unserer wachsenden Ship Spotter community. Alle hochgeladenen Schiff Bilder müssen den FleetMon Standards entsprechen, die in den Fotoqualitätsrichtlinien und Copyright-Hinweisen beschrieben sind.

Ohne diese Schiff Enthusiasten wäre FleetMon.com nicht so attraktiv wie es ist. Jeden Monat werden etwa 8000 neue Schiff Bilder auf FleetMon.com hochgeladen. Bis zu 200 neue Schiff Bilder erscheinen täglich! Mehr als 5000 aktive Schiffsbeobachter tragen jeden Monat zu unserer community und Schiff Bilddatenbank bei.

Unser Schiffsspotter community bedeutet uns sehr viel!

Im Dezember 2019 organisierten wir ein "Meet & Greet"-Event in der Nähe von Hamburg, um uns mit den Shipspattern der Region zu treffen. Dies war eine großartige Gelegenheit für uns, "Danke" für ihre Bemühungen während des Jahres 2019 zu sagen! Die Veranstaltung fand im Restaurant Finkenwerder Elbblick statt, natürlich mit Blick auf die Elbe und mehrere einlaufende Schiffe. 13 Shipspotter folgten unserer Einladung, um sich mit Sebastian und Juliane von FleetMon zu treffen. Beide sind Teil des Support-Teams und kümmern sich um die Belange der FleetMon community . Veranstaltungen wie diese sind perfekte Gelegenheiten, um die Plattform community in Zukunft mitzugestalten.

Viele interessante Themen für 2019 wurden direkt an Sebastian und Juliane herangetragen. Beide wurden aktiv und organisierten im Anschluss ein internes Treffen mit dem Support- und Entwicklungsteam und anderen beteiligten Kollegen. Die angesprochenen Anliegen und Ideen werden dazu beitragen, neue Funktionen zu entwickeln und die Plattform community umzustrukturieren, um den Bedürfnissen unserer Shipspotter und anderer FleetMon.com-Nutzer besser gerecht zu werden.

 

Vielen Dank für Ihr Feedback! Wir können schon jetzt sagen, dass 2020 voller neuer Funktionen sein wird, um unsere Plattform weiter zu verbessern. Um noch mehr Einblicke in die Bedürfnisse unserer globalen community zu erhalten, wird es 2020 ein nächstes "Meet & Greet"-Event für Schiffsspotter geben.

Bleiben Sie dran!

 

Besuchen Sie unsere community und genießen Sie großartige Schiff Bilder! Sehen Sie sich das neueste "Foto des Monats" an oder melden Sie sich für ein kostenloses Konto an, um Teil unserer community zu werden.